Schnelle Hilfe bei Wasserschäden

 

Die Schadenursachen sind vielfältig: Eingedrungenes Regenwasser, defekte Schläuche von Waschmaschinen, Leckagen in Kalt- oder Warmwasserleitungen, im Heizungssystem oder in der Fußbodenheizung, Löschwasser nach Brandschäden - ist erst einmal Wasser in den Baukörper eingedrungen, bedarf es schneller und fachgerechter Hilfe, um drohende Schäden abzuwenden und die Bewohnbarkeit schnellstmöglich wiederherzustellen.

 

Die Folgen solcher Unglücksfälle lassen nicht lange auf sich warten: Holzdielen werfen sich, Parkett quillt auf und löst sich vom Unterboden. Dringt die Feuchtigkeit bis in die Dämmung unterhalb des Estrichs vor, so breitet sie sich auf der Betonsohle aus und führt in kurzer Zeit zu einer großflächigen Durchfeuchtung der Dämmung. Feuchtigkeit zieht an den angrenzenden Wänden hoch und führt zu Stockflecken, Schimmelbildung und unangenehmen Gerüchen.

 

Bereits kurze Zeit nach der Benachrichtigung sind unsere Mitarbeiter vor Ort und leiten Sofortmaßnahmen ein. Stehendes Wasser wird abgepumpt, das im Teppichboden verbliebene Restwasser wird mit Spezialsaugern entfernt. Bei Bedarf werden Möbel und Einrichtungsgegenstände ausgelagert. Zur Senkung der Luftfeuchtigkeit werden leistungsstarke Entfeuchtungsgeräte installiert.

 

Alles aus einer Hand.

 

Nach erfolgter Trocknung führen wir auf Wunsch die gesamten Instandsetzungsarbeiten durch unsere erfahrenen und geschulten Mitarbeiter durch. Wir sorgen für eine reibungslose und schnelle Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes.

Selbstverständlich werden sämtliche Leistungen zu Ihrer Entlastung gerne auch direkt mit der Versicherung abgerechnet.

Maik Menke

Frankfurter Weg 30

33106 Paderborn

Deutschland

Telefon: 05252 / 937144-0

Telefax: 05252 / 937144-1

info@menke-abwasser.de

www.menke-abwasser.de

Sitz der Gesellschaft:

Paderborn

 

 

 

Impressum